Sextaner-Informationsveranstaltung

Ansicht1Informationen zu den künftigen 5. Klassen

Ende Februar bis Anfang März finden – wie in jedem Jahr – die Anmeldungen zu den weiterführenden Schulen statt. Die jetzigen Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen und ihre Eltern wünschen sich Informationen für die Zeit nach den Sommerferien.
Die Herderschule bietet dir und Ihnen dazu folgendes an:

Eine Informationsveranstaltung am Sonnabend, 13. Februar 2016, 10.00 Uhr, Beginn in der Aula der Herderschule – für Eltern und die zukünftigen Sextanerinnen und Sextaner!
Geplantes Ende der Informationsveranstaltung ist gegen 13 Uhr.

  • Wir informieren an diesem Sonnabend über den Unterricht an einem Gymnasium und wir zeigen euch und Ihnen die Herderschule. (Bei Eintritt in die Aula erhalten Sie als Familie einen Zettel mit einer Nummer. Diese Nummer gilt sowohl für die Kinderführungen, die parallel zur Aula-Veranstaltung stattfinden, als auch für die Familienführungen, die Sie im Anschluss an die Aula-Veranstaltung wahrnehmen können.)
  • Informationen zur Orientierungsstufe an der Herderschule
  • Informationen Einrichtung einer Bläserklasse und zur Bläserklasse
  • … und du kannst / Sie können etwas auf unserer Internetseiten stöbern…
  • Wünschen Sie ein Beratungsgespräch – vereinbaren Sie telefonisch einen Termin mit der Orientierungsstufenleiterin Frau Wegerich über das Sekretariat (Tel.: 04331-123080).

Anmeldetermine sind an der Herderschule (Kernzeit) in diesem Jahr am Donnerstag und Freitag, 25. und 26. Februar in der Zeit von 9 bis 12 Uhr, sowie am Sonnabend, 27. Februar, in der Zeit von 9 bis 11.30 Uhr. Parallel dazu bieten wir an allen drei Tagen Beratungsgespräche an – Sie können mit einem Anruf im Sekretariat gerne vorab schon einen Gesprächstermin vereinbaren: Telefon 04331-123080.
Anmeldungen können grundsätzlich an allen Tagen vom 22.02. bis zum 03.03.2016 erfolgen.

Zur Vorbereitung auf die Anmeldung sind hier folgende Dokumente hinterlegt:
>>> Das Anmeldeformular
>>> Schülerbeförderung der Stadt Rendsburg: Informationen / Antrag / Antrag Geschwisterregelung
>>> Schülerbeförderung Kreis Schleswig-Flensburg: Informationen / Fahrkartenantrag
>>> Informationen zum nächstgelegenen Gymnasium

Tag der deutsch-französischen Freundschaft – Vive l’amitié franco-allemande!

DSCF2464-kDer diesjährige 22. Januar stand ganz im Zeichen der deutsch-französischen Freundschaft.

Anlass war der Geburtstag der Unterzeichnung des Freundschaftsvertrages zwischen Deutschland und Frankreich von 1963.

Durch verschiedene Aktionen konnte das Nachbarland „sinnlich“ erfahren werden: Zunächst gaben Schüler des Q3-Jahrgangs in den einzelnen Klassen der Sekundarstufe I kurze Erläuterungen zu den historischen Hintergründen dieses Tages und bedankten sich mit einem «merci» in Schokoladenform.

(mehr …)

Weihnachtsferien

Ansicht1Die Herderschule wünscht ein frohes Weihnachtsfest, etwas Erholung in den Weihnachtsferien und einen guten Start ins Jahr 2016! Nach den Weihnachtsferien beginnt der Unterricht am Donnerstag, 7. Januar 2016, wieder nach Plan. [An]

Engagierte Herderschüler – AG Flüchtlingshilfe

DSC_4211-800Zahlreiche Herderschüler engagieren sich in der AG Flüchtlingshilfe – sie besuchen das DaZ-Zentrum an der Altstadtschule und assistieren im DaZ-Untericht, sie begleiten die DaZ-Schüler auf ihren Ausflügen und sind beim Weihnachtsbasteln dabei. Zudem haben sie sich bereit erklärt, bei zukünftigen Hausaufgaben oder auch in der Einzelförderung zur Verfügung zu stehen. Die Schülerinnen und Schüler kommen vor allem aus den Oberstufenjahrgängen, es sind auch einige aus dem 9. Jahrgang darunter. Einige Lehrkräfte der Herderschule haben die Verantwortung übernommen und unterstützen die Schülerinnen und Schüler in ihren Tätigkeiten, insbesondere bei der Organisation dieser AG (es gehören über 40 Schülerinnen und Schüler dieser AG an) und bei den Absprachen mit den Lehrkräften des DaZ-Zentrums. [An]

Jugend im Landtag

Ansicht1Um das Interesse von Jugendlichen an Politik und die Meinungsbildung zu fördern, unterstützt und motiviert die Herderschule Schülerinnen an politischen Jugendveranstaltungen teilzunehmen.

Diesbezüglich fand zum einen vom 27.-29.11.2015 die Veranstaltung „Jugend im Landtag“ statt, wo Jugendliche aus dem ganzen Land über politische Themen aller Art diskutiert haben. Dabei entstand ein insgesamt 50 Anträge umfassender Forderungskatalog, der nun der „großen“ Politik übergeben wird. Die zwei Herderschülerinnen Sophie M. und Johanna S. aus dem Q3-Jahrgang waren daran beteiligt.

Zum anderen schickte die SV zwei gewählte Vertreter ihrer Schule – Lasse B. (9b) und Johanna S. (Q3)- zu dem 1. Landesschülerparlament der Gymnasien im Schuljahr 2015/16 . Vom 4.- 6.12.2015 debattierten SchülerInnen aus ganz Schleswig-Holstein über bildungspolitische Themen. Neben der offenen Diskussionsrunde im Plenarsaal des Landtages standen auch Workshops, Diskussionsrunden mit „echten“ Politikern, Kleingruppenphasen und verschiedenste Referate auf dem Programm. Die Aufgabe der Landesschülervertretung ist es, die einzelnen SVs organisatorisch und inhaltlich zu vernetzen und sie auf Landesebene zu vertreten. So wird den SchülerInnen Schleswig-Holsteins eine Stimme in der großen Politik gegeben.

Fit für Olympia: Mädchen gewinnen souverän Kreishandballmeisterschaft

JtfO2015_M WIII.

 

Bei der Kreismeisterschaft Rd-Eck im Turnier „Jugend Trainiert für Olympia“ (JtfO) siegten die Herdermädchen in der Wettkampfklasse III souverän. Sie gewannen mit 10:0 Punkten gegen die Mannschaften aus Altenholz, Büdelsdorf, Hohn und die W III – Mädchen vom Kronwerk und vom Helene-Lange-Gymnasium.

Über die herausragenden, spielbestimmenden Schülerinnen  Lisa O. und Marieke P. aus der Klasse 9a freute sich besonders ihr Trainer OStR Jürgen Borstelmann.

 

Spendenübergabe an das DaZ-Zentrum

P1100077-kAm 16.12.15 fand die Scheckübergabe statt, in welcher die Herderschule den gesamten Erlös aus dem diesjährigen Weihnachtsbasar an die DaZ-Klasse der Altstadtschule spendete. Wir übergaben symbolisch den Scheck (über 4825 Euro) an die Schüler der DaZ-Klasse. Anwesend waren Frau Schmidt, die Verbindungslehrerin der Herderschule, die uns Schulsprechern immer mit Rat und Tat zur Seite steht, sowie Frau Koppelmann, Schulleiterin der Altstadtschule, Frau Jensen und Frau Vollmer, Lehrerinnen der DaZ-Klasse, Finn B., Schulsprecher der Altstadtschule, DaZ-Schüler und eine Vertreterin der Landeszeitung.

(mehr …)

Bläserklasse 6b erfreut ältere Mitbürger in der Adventszeit

IMG_1995-kDie Bläserklasse 6b der Herderschule fuhr am 15.12.2015 auf Vermittlung von Herrn Nordhoff per Bus in die Seniorenwohnanlage „Am See“ in Fockbek. Dort gab sie zwei Konzerte, das erste auf der Weihnachtsfeier des Pflegeheims, das zweite in der Tagespflege. Die älteren Bewohner, aber auch das Pflegepersonal waren begeistert von dem, was ihnen die Kinder unter der Leitung von Herrn Fr boten. Sowohl die Schülerinnen und Schüler als auch die Zuhörerinnen und Zuhörer brachten zum Ausdruck, dass sie sich über einen weiteren Besuch sehr freuen würden. Dazu besteht im nächsten Jahr auf einem der Feste in der Wohnanlage sicherlich eine Gelegenheit. Auch die Chöre sind willkommen. [No]

(mehr …)

Sprechende Häuser zur Weihnachtszeit

Haeuser_IMG-20151213-WA0000-k„Knisternde Kerzen, ein wärmender Kamin, leise rieselnde Schneeflocken, klingende Glöckchen, hell erleuchtete Häuser“ – sind einige von vielen Impressionen, die wir mit der Weihnachtszeit verbinden und die die Vorfreude auf ein besinnliches Weihnachtsfest steigern. Gucken wir aus unseren Fenstern, nehmen wir während der dunklen Jahreszeit die Umrisse der Häuser unserer Nachbarn wahr und fragen uns doch ein wenig neugierig, wie unsere Nachbarn, Freunde und Verwandten ihr Weihnachtsfest feiern. Ach, könnten Häuser doch sprechen!

Diese Eindrücke hat die Klasse 6a unter Anleitung von Frau Kß (Kunst) und Frau Tk (Deutsch) während eines Fachtages gebündelt und künstlerisch und sprachlich in dem Projekt:

„Sprechende Häuser zur Weihnachtszeit“ umgesetzt.

(mehr …)

Weihnachtskonzert 2015

DSC_4208-kAm Mittwoch, den 9. Dezember, fand das diesjährige Weihnachtskonzert in der Christkirche statt – das 10. Weihnachtskonzert in unmittelbarer Reihenfolge und zum 9. Mal in der Christkirche. Es spielten und sangen die Bläserklassen 5b und 6b, die Big Band, der Sextachor, der Juniorchor und der Schulchor. In der schönen und weihnachtlich geschmückten Christkirche bekamen die Sängerinnen und Sänger und die Instrumentalisten großen Beifall für ihre Darbietungen.

Impressionen:

(mehr …)