Sextaner Informationsveranstaltung

Informationen zu den künftigen 5. Klassen

Ansicht1Anfang März finden – wie in jedem Jahr – die Anmeldungen zu den weiterführenden Schulen statt. Die jetzigen Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen und ihre Eltern wünschen sich Informationen für die Zeit nach den Sommerferien.
Die Herderschule bietet dir und Ihnen dazu folgendes an:

Eine Informationsveranstaltung am Sonnabend, 18. Februar 2017, 10.00 Uhr, Beginn in der Aula der Herderschule – für Eltern und die zukünftigen Sextanerinnen und Sextaner!
Geplantes Ende der Informationsveranstaltung ist gegen 13 Uhr.

  • Wir informieren an diesem Sonnabend über den Unterricht an einem Gymnasium und wir zeigen euch und Ihnen die Herderschule. (Bei Eintritt in die Aula erhalten Sie als Familie einen Zettel mit einer Nummer. Diese Nummer gilt sowohl für die Kinderführungen, die parallel zur Aula-Veranstaltung stattfinden, als auch für die Familienführungen, die Sie im Anschluss an die Aula-Veranstaltung wahrnehmen können.)
  • Informationen zur Orientierungsstufe an der Herderschule
  • Informationen Einrichtung einer Bläserklasse und zur Bläserklasse
  • … und du kannst / Sie können etwas auf unserer Internetseiten stöbern…
  • Wünschen Sie ein Beratungsgespräch – vereinbaren Sie telefonisch einen Termin mit der Orientierungsstufenleiterin Frau Wegerich über das Sekretariat (Tel.: 04331-123080).

Anmeldetermine sind an der Herderschule (Kernzeit) in diesem Jahr am Donnerstag und Freitag, 2. und 3. März in der Zeit von 9 bis 12 Uhr, sowie am Sonnabend, 4. März, in der Zeit von 9 bis 11.30 Uhr. Parallel dazu bieten wir an allen drei Tagen Beratungsgespräche an – Sie können mit einem Anruf im Sekretariat gerne vorab schon einen Gesprächstermin vereinbaren: Telefon 04331-123080.
Anmeldungen können grundsätzlich an allen Tagen vom 20.02. bis zum 04.03.2017 erfolgen.

Zur Vorbereitung auf die Anmeldung sind hier folgende Dokumente hinterlegt:
>>> Das Anmeldeformular
>>> Informationen zur (erweiterten) Bläserklasse
>>> Schülerbeförderung RD-Eck: Informationen  Antrag  Geschwisterermäßigung
 

Mädchen WK II sind Bezirksmeister

Nach anfänglichen Schwierigkeiten im Spiel gegen die Heinrich-Heine Schule aus Heikendorf, die sich in unkonzentrierten und unpräzisen Pässen ausdrückte, konnten die Mädchen schnell zu einem ruhigem und kontrollierten Angriffsspiel zurückfinden. Die Abwehrleistung wurde im Turnierverlauf immer besser, sodass nach einem Auftaktsieg mit 12:10 gegen die Schule des Hans-Geiger-Gymnasiums ein 14:4 erzielt werden konnte und der vermeintlich schwerste Gegner, das Gymnasium am Mühlenberg aus Bad Schwartau mit 11:6 besiegt wurde.

Somit hat sich die Mädchenmannschaft der Herderschule souverän für die anstehenden Landesmeisterschaften in Flensburg qualifiziert: [Bt]

(mehr …)

Tag der deutsch-französischen Freundschaft – Vive l’amitié franco-allemande!

Montag dieser Woche stand ganz im Zeichen der deutsch-französischen Freundschaft. Anlass war der Geburtstag der Unterzeichnung des Freundschaftsvertrages zwischen Frankreich und Deutschland am 22. Januar 1963.

Durch verschiedene Aktionen konnte das Nachbarland „sinnlich“ erfahren werden: Zunächst gaben Schülerinnen und Schüler des Q1- und Q2-Jahrgangs in den einzelnen Klassen der Sekundarstufe I kurze Erläuterungen zu den historischen Hintergründen dieses Tages und bedankten sich mit einem «merci» in Schokoladenform.

In der Pause konnte man im Schulgebäude aktuelle französische Musik von Louane und ZAZ hören und die Siebtklässler boten selbstgebackene Madeleines zum Probieren an.

Für sechs Schülerinnen und Schüler  der 8. Klassen war dieser Tag auch in persönlicher Hinsicht ein ganz besonderer: sie erhielten alle ihre Zertifikate über die erfolgreiche Teilnahme an den französischen Sprachprüfungen (DELF).

(mehr …)

Handball Kreismeisterschaft

Die  Mädchen und Jungen  der Jahrgänge 2000 und 2001 haben die Handball Kreismeisterschaft gewonnen und spielen in 3 Wochen um die Bezirksmeisterschaft. Unsere Jüngsten (04/05) sind heute zu einem guten 2. Platz bei ihrem ersten Schulturnier im Rahmen von Jugend traintrainiert für Olympia gekommen. Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns auf die kommenden Turniere.

Übergabe der Einnahmen des Weihnachtsbasares

uebergabeEhrliche Dankbarkeit war das, was wir am Mittwoch, den 11.01.2017, erleben durften, als wir den Erlös des Weihnachtsbasares 2016 gemeinsam mit Frau Sd, unserer Verbindungslehrerin, symbolisch mit einem Scheck den Empfängern  übergeben durften. Vertreter der ausgewählten Organisationen –der Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft e.V. und dem NABU Schleswig Holstein – haben uns an der Schule besucht und erzählt, wofür sie das gespendete Geld verwenden werden. Wir konnten beiden Organisationen jeweils 2600 Euro überreichen. Die Spenden an die Krebsgesellschaft kommen hier in Rendsburg zum Einsatz und das Geld an den Naturschutzbund kommt der Förderung eines Wasserschutzprojektes für Kinder und Jugendliche zugute.

(mehr …)

Besinnliches Weihnachtskonzert 2016

28_dsc_1927-kAm Mittwoch nach dem 3. Advent fand das diesjährige Weihnachtskonzert statt. Zum 10. Mal war die Herderschule zu Gast in der Christkiche. Herr Anders bedankte sich besonders herzlich bei der Christkirchen-Gemeinde für die langjährige Gastfreundschaft und die gute Zusammenarbeit!

Weihnachtliche Stimmung brachten in der ersten Phase des Konzertes die beiden Bläserklassen 5b und 6b sowie die Big Band mit ihren Beiträgen. Anschließend tragen die Chöre (Sextanerchor, Juniorchor und der Schulchor) einzeln und teilweise auch gemeinsam auf. Die Zuhörer in der voll besetzten Christkirche bedankten sich für die gelungenen Darbietungen mit viel Applaus. Ein gelungenes, feierliches Weihnachtskonzert!

(mehr …)

Weihnachtsbasar 2016

01_dsc_1776-kDie Schülervertretung hat mit einer umfangreichen Planung und guter Vorbereitung einen wunderbaren Weihnachtsbasar ausgerichtet.

Der Nachmittag vor dem 1. Advent begann mit einem Fußballspiel, in dem die Schüler- haushoch gegen eine Lehrerauswahl gewann. Anschließend eröffneten die Marktstände der Klassen.  In den Räumen waren die vielfältigen Angebote der Klassen aufgebaut. Die Besucher drängten sich die die Räume, in den Fluren war teilweise kaum ein Durchkommen.

Parallel fanden in der Aula wieder Vorführungen statt, die musikalischen Darbietungen wurden von vielen Zuschauern und -hörern besucht.

(mehr …)

Plastikpiraten- Das Meer beginnt hier!

GruppenfotoDer MINT-Kurs der 8b/c hat über die letzten Wochen unter der Leitung von Frau Dr. Hansen an der „Citizen-Science-Aktion für Jugendliche“ teilgenommen.
Bei der Aktion Plastikpiraten arbeiten die Schülerinnen und Schüler wie echte Wissenschaftler, erfahren über die Probleme und messen in ganz Deutschland die Plastikbelastung der Fließgewässer. Die Aufgaben bestehen: aus Müll sammeln und auswerten, Fließgeschwindigkeit berechnen, Mikroplastik mit einem Netz filtern und vieles mehr. (mehr …)

Sieger in der Mathenacht

dsc_1733-kAbends und nachts in der Schule und dabei noch rechnen – das gibt es nur in der „Langen Nacht der Mathematik“! Auch in diesem Jahr haben wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler teilgenommen, es wurde über Aufgaben getüftelt und gebrütet, die etwa 150 teilnehmenden Schülerinnen und Schüler taten sich in der ersten und teilweise dann noch in der zweiten Runde schwer. Für die meisten Teilnehmer endete gegen 22 Uhr diese lange Nacht.

Die Oberstufenschülerinnen und -schüler konnten auch in der Nacht weiter knobeln. Und das taten dann einige auch sehr ausdauernd bis nach 6 Uhr am Morgen und waren dabei sehr erfolgreich: Mit 49 Punkten erreichte diese Gruppe damit den 1. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

(mehr …)