Skip to content

Tag der lebendigen Demokratie

Tag der lebendigen Demokratie published on

Herderschule feiert am 23.05. Tag des Grundgesetzes

Am kommenden Donnerstag wird die Demokratie gefeiert! An der Herderschule wird für die SchülerInnen des E- und Q.1 Jahrgangs eine Juniorwahl zur Europawahl stattfinden. Die Herderschule ist zum fünften Mal in Folge dabei! Zugleich wird im Schulhaus erlebbar werden, dass unser Grundgesetz sein 70jähriges Bestehen feiert. Durch verschiedene Installationen werden die HerderschülerInnen angeregt, sich mit der Besonderheit des Tages auseinanderzusetzen.

Quelle: https://www.politische-bildung.de/fileadmin/images/slider/tag_des_grundgesetzes_23_mai_850.jpg

SEB: Fahrsicherheitstraining für den Q2-Jahrgang

SEB: Fahrsicherheitstraining für den Q2-Jahrgang published on

Am Mittwoch, 8. Mai fand für den Q2 Jahrgang ein vom Schulelternbeirat der Herderschule organisiertes Fahrsicherheitstraining statt. So konnten die angehenden Abiturienten im Fahrzeugsimulator diverse Szenarien durchspielen und überraschende Erkenntnisse gewinnen. Die KN berichtete.  weiterlesen SEB: Fahrsicherheitstraining für den Q2-Jahrgang

Am 7. Mai: Herders AbiturientInnen werden fit für die Europawahlen!

Am 7. Mai: Herders AbiturientInnen werden fit für die Europawahlen! published on

In Kooperation mit dem Verband der politischen Jugend Schleswig-Holstein und dem Landesbeauftragten für politische Bildung, werden wir am 7. Mai in der 3.-4. Stunde eine 90minütige Veranstaltung zu den Europawahlen durchführen. Viele unserer AbiturientInnen können als europäische Erstwähler die Geschichte der EU mitbestimmen. In einer Podiumsdiskussion und einem anschließenden World Café können sie sich über die Positionen der Parteien informieren und mit den VertreterInnen diskutieren. Also: erst bilden, dann wählen!

Informationen zum Schulgebäude

Informationen zum Schulgebäude published on

zum Elternbrief – Informationen zum Schulgebäude – April 2019

Medieninformation der Stadt Rendsburg (2. April 2019)

Die Gebäudesituation des Gymnasiums Herderschule wird Thema im Bauausschuss (Tagung am 23.4.19) und im Ausschuss für Bildung, Kultur und Sport (Tagung am 24.4.19) sein, über den Zugang für Bürgerinnnen und Bürger für das Ratsinformationssystem der Stadt RD https://www.rendsburg.de/stadtverwaltung/politik/ratsinformationssystem/herzlich-willkommen.html können die Beschlussvorlagen oder Mitteilungen eingesehen werden.

Herder macht das Klima zum Thema!

Herder macht das Klima zum Thema! published on

K1600_DSC_2928Am weltweiten „Friday for Future“ am 15. März stand an der Herderschule den ganzen Tag nur ein Thema auf dem Lehrplan: das Klima.

Der Projekttag für alle SchülerInnen griff dabei zwei zentrale Fragen auf: Was ist überhaupt der Klimawandel? Und: Was kann ich für den Klimaschutz tun?

In zahlreichen Workshops, Vorträgen und Projekten konnten die SchülerInnen diesen Fragen auf den Grund gehen. Es  wurde gebastelt, gebaut, gespielt, unter anderem unterstützt durch eine Upcycling-Werkstatt des AWR. Sämtliche SchülerInnen, die den Tag in der Schule verbrachten, waren in den Thementag eingebunden und jeder konnte so seine eigenen Erfahrungen und Erkenntnisse sammeln. So sagte Lea Petersen (5b): „Ich habe meiner Schwester das mit den Autoabgasen nie so richtig geglaubt. Aber jetzt gehe ich zu Fuß zur Schule.“ Fayyaz Sayedi (7a) fand, dass „die Atmosphäre in der Schule an dem Tag sehr schön war“.weiterlesen Herder macht das Klima zum Thema!

Herder ging auf Reisen!

Herder ging auf Reisen! published on

Unser Erasmus-Austausch an der Herderschule hat mit der European Week vom 4.-9. März einen vorläufigen Höhepunkt erreicht.  Vier Delegationen von HerderschülerInnen brachen zu unseren Partnerschulen in Polen, Ungarn, Italien und Finnland auf. In der vergangenen Schulwoche  wurde viel über das jeweilige Land, dessen Kultur, Politik und Geschichte gelernt und gearbeitet. Auf unserer eTwinning-Plattform haben wir die Ergebnisse publiziert. Zeitgleich haben viele engagierte SchülerInnen in Rendsburg unter Leitung von Frau Bessert und Frau Sörensen ein tolles Programm für unsere 12 Gäste aus den vier Partnerländern hingelegt! In den kommenden Wochen werden wir mehr Ergebnisse und Fotos auch hier veröffentlichen. Die Landeszeitung brachte eine kleine Meldung.

Unsere Delegationen und GastgeberInnen

Orientcup im 16. Jahr an der Herderschule

Orientcup im 16. Jahr an der Herderschule published on

Es war laut. Es war energiegeladen. Maskottchen sprangen herum. Man konnte kreative Trikots bestaunen. Anfeuerungsrufe waren deutlich zu vernehmen. Jede Klasse wollte als Sieger vom Platz gehen und schenkte dem Gegner nichts. Unter den 5ten Klassen setzten sich die 5a und 5c durch, wobei die 5c das bessere Torverhältnis besaß und somit Jahrgangssieger wurde. Nicht zu stoppen war in der Vorrunde der sechsten Klassen die 6a und wurde ihrerseits Jahrgangssieger. Die 6d ging als Zweiter ins Halbfinale. Von da an wurde es richtig spannend. weiterlesen Orientcup im 16. Jahr an der Herderschule

Ehrenamtliches Engagement im Haus der Begegnung

Ehrenamtliches Engagement im Haus der Begegnung published on

 -AG: „Schüler unterrichten Senioren“ –

„Seit Anfang des Jahres gibt es an unserer Schule die AG „Schüler unterrichten Senioren“. Wir konnten bereits eine Kooperation mit dem Haus der Begegnung in Rendsburg aufbauen. Unter der Leitung von Frau Tannen haben wir begonnen uns in kleineren Gruppen Kursangebote auszudenken,  um diese den Senioren im Haus der Begegnungen in Rendsburg anzubieten. Unsere Erfahrung nach den ersten Treffen ist, dass die Senioren sich sehr freuen, wenn man zu ihnen kommt und dass sie unsere ehrenamtlichen Angebote sehr gerne und dankbar annehmen. Auch wir hatten als Kursleiter sehr viel Spaß und haben viel mit den Senioren gelacht und geredet. Sowohl sie als auch wir freuen uns schon sehr auf das nächste Treffen… weiterlesen Ehrenamtliches Engagement im Haus der Begegnung

„Die Weisse Brücke“ – wieder einmal ausgezeichnet!

„Die Weisse Brücke“ – wieder einmal ausgezeichnet! published on

Seit 69 Jahren machen Redakteurinnen und Redakteure ihre Arbeit für unsere Schülerzeitung. In diesem Jahr wurden sie mit dem zweiten Platz für die beste Schülerzeitung Schleswig-Holsteins ausgezeichnet. Damit haben sie das Ticket für den Bundeswettbewerb gelöst. Wir wünschen unseren Redakteurinnen und Redakteuren weiterhin viel Kraft, Kreativität und das Gefühl für die richtigen Themen! Die Landeszeitung berichtete in ihrer Samstagsausgabe über die Preisverleihung und führte im „Freitagsinterview“ mit Britt und Antonio ein Gespräch über ihre Arbeit. Wir sind stolz auf euch!

Primary Sidebar