Abiturienten-Entlassungsfeier 2016 in der Christkirche

DSC_0404kNach den mündlichen Abiturprüfungen in den letzten Tagen wurden am 8. Juli 2016 zweihundertundvier Abiturientinnen und Abiturienten ihre Abiturzeugnisse ausgehändigt. Die Entlassungsfeier fand in der vollbesetzten Christkirche statt. Die Big Band und die Bläserklasse 6b sowie der Schulchor gestalteten den musikalischen Rahmen, mit Ansprachen und der feierlichen Überreichung der Abiturzeugnisse wurde der Doppeljahrgang aus der Herderschule verabschiedet.

(mehr …)

Informationen zur Profiloberstufe 2016 – 2019

Ansicht1Mit dem Eintritt in die Profiloberstufe beginnt ein neuer Abschnitt im Schulalltag mit zahlreichen neuen Bestimmungen und Veränderungen.

Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern, die sich für die Profiloberstufe an einem Gymnasium interessieren, sind eingeladen, die Informationsveranstaltung über die Profiloberstufe an der Herderschule zu besuchen:

Mittwoch, 24. Februar 2016, um 19.00 Uhr
in der Aula der Herderschule

Auf dieser Veranstaltung werden wir informieren

  • welche Profile die Herderschule anbietet.
  • welche Fächer mit welchem Stundenumfang in jedem Profil belegt werden müssen.
  • welche Wahlmöglichkeiten die Oberstufenverordnung eröffnet,
  • welche Bedingungen für die Fachhochschulreife und die Allgemeine Hochschulreife gelten, und
  • wie das Bewerbungsverfahren an den drei Rendsburger Gymnasien abläuft.

Selbstverständlich steht die Leiterin der Oberstufe, Fr. Weise, anschließend für alle Fragen zur Verfügung.

Abgabe der Bewerbungen für die Profiloberstufe für eine der Profilklassen ist Freitag, 4. März 2016.

Abiturienten-Entlassungsfeier 2015

Abi2015-bearb04Am Freitag, dem 03. Juli, wurden 117 Abiturientinnen und Abiturienten mit dem Abschluss der Allgemeinen Hochschulreife aus der Herderschule entlassen. Bei sommerlichen Temperaturen wurden in der Aula der Herderschule die Abiturzeugnisse überreicht und Preisträger des Jahrgangs geehrt. Für die musikalische Begleitung der Feier sorgten die Bigband, die Funk & Soul AG sowie die Chöre der Herderschule. Impressionen: (mehr …)

Imbissbuddhisten an der Herderschule

03-kAm Samstag fand in der Aula der Herderschule ein Poetry-Slam statt. In der voll besetzten Aula präsentierten zehn Schülerinnen und Schüler der Herderschule dem gespannten Publikum Texte, die sie in einem Workshop mit dem bekannten Slammer Björn Högsdal erdacht, bearbeitet und schließlich zur Vollendung gebracht hatten. Von witzigen Wortneuschöpfungen des selbst ernannten Utopisten Jacob, der Imbissbuddhisten begegnet, über schräge Perspektivwechsel von Danja und nachdenklichem Nach-Denken Nadjas zu Jonas‘ Erkenntnis, dass der, der die Frage nach dem Sinn des Lebens stellt, nicht ganz dicht sein kann, war ein großes Gedankenspektrum vorhanden.

(mehr …)

Profile für den Einführungsjahrgang 2015/16

Ansicht1Die Herderschule bietet für das kommende Schuljahr bis zu 7 Profile für das kommende erste Jahr der Profiloberstufe (Einführungsjahr) an. Je nachdem wie groß der Jahrgang wird (Zahl der Schülerinnen und Schüler) und nach den eingegangenen Bewerbungen könnten folgende Profile eingerichtet werden:

  • sprachliches Profil mit dem Profilfach Spanisch
  • sprachlichesProfil mit dem Profilfach Latein
  • naturwissenschaftliches Profil mit dem Profilfach Physik
  • naturwissenschaftliches Profil mit dem Profilfach Chemie
  • gesellschaftswissenschaftliches Profil mit dem Profilfach Erdkunde
  • ästhetisches Profil mit dem Profilfach Kunst
  • Sportprofil (mit dem Profilfach Sport)

Der Informationsabend für die Profiloberstufe im kommenden Schuljahr findet am 3. März 2015 um 19.30 Uhr in der Aula der Herderschule statt.

Profile für den kommenden Eintritt in die Profiloberstufe in einer Übersicht.
Informationen zur Profiloberstufe

Bewerbungen für die Profiloberstufe sollten bis zum 9. März 2015 bei der Herderschule eingegangen sein.

Erfolgreich! – Lange Nacht der Mathematik

An der diesjährigen „Langen Nacht der Mathematik“ nahmen etwa 250 Schülerinnen und Schüler der Herderschule teil. Bis in den Abend hinein knobelten, zeichneten und rechneten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 9 an schwierigen und kniffligen Aufgaben. Die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe konnten auch noch über Nacht bleiben und sich in der 3. Runde an schwierigsten Aufgaben „austoben“. Die ausdauerndste Truppe hielt bis morgens um halb acht Uhr durch – und das hat sich gelohnt: Diese Oberstufentruppe erreichte den dritten Platz in der Kategorie der Jahrgänge 11 bis 13 und wurde damit die erfolgreichste Gruppe aller Schulen Schleswig-Holsteins! Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg!