Herderschule nimmt am Briefmarathon 2017 teil

 

Engagement für Menschen- und Grundrechte: Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen der Herderschule nehmen am Briefmarathon 2017 von Amnesty International teil. Sie befassen sich mit konkreten Einzelschicksalen und lernen so die Bedeutung von Rechtsstaatlichkeit auf ganz andere Weise kennen. Und vor allem: sie erleben, dass politisches und zivilgesellschaftliches Engagement immer und für jeden möglich ist. Weitere Informationen sind unter https://www.amnesty.de/briefmarathon-schule und bei Dr. Winkelmann (WiPo/Ge) zu erhalten.

Schuljahresabschluss in der Sporthalle

DSC_2532kDie Herderschule versammelt sich am letzten Schultag in der dritten Stunde in der Sporthalle zum Schuljahresabschluss. Schülerinnen und Schüler, die sich besonders engagiert haben, durch vorbildliches soziales Verhalten in der Klasse hervorgetan haben oder auch durch besondere Aufgaben oder Leistungen wurden beachtet, geehrt und gelobt. Dazu spielte die „Funk  Soul-AG“ von Cr und eine Oberstufenklasse präsentierte ein Medley, das in der Projektwoche entstanden ist. Ein runder Jahresausklang in der vorletzten Schulstunde – bevor die Zeugnisse ausgegeben wurden. Erholsame Ferien!

(mehr …)