Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Schüler*innen chatten mit Wissenschaftlern 

Infektionskrankheiten sind gerade durch Corona in den letzten Jahre überall im Gespräch. Aber neben Corona gibt es noch viele spannende Fragen rund um das Thema Infektionen:

  • Wie können Emotionen einen Krankheitsverlauf beeinflussen?
  • Was passiert, wenn Viren und Bakterien im Körper aufeinander treffen?
  • Welche ist die interessanteste Infektionskrankheit und warum?
  • Können Bakterien auch krank werden?
  • Wie entstehen Krankheitserreger?

Diese und viele weitere Fragen stellten die Schüler*innen der 8c am 29.09.22 im Rahmen des Biologie-Unterrichts in einem 30-minütigen textbasierten Live-Chat verschiedenen Wissenschaftlern. Die ganze Aktion fand im Rahmen des Programms „I‘m a Scientist – Get me out of here“ statt. „Es war interessant die Meinungen verschiedener Wissenschaftler zu einem Thema zu hören. Man konnte alle Fragen stellen, die einen interessieren!“, freute sich eine Schülerin. Zudem gefiel den Schüler*innen, dass die Wissenschaftler auch ihnen Fragen stellten und sie für ihr vorhandenes Wissen lobten.

Durch den Live-Chat mit den Wissenschaftlern konnten zudem nicht nur inhaltliche Fragen geklärt werden, sondern die Schüler*innen erhielten auch Einblick in den Alltag eines Wissenschaftlers und die Arbeitsweise an Universitäten. (Jr)