Skip to content

SchülerInnen der Herderschule an den Akademien und am Sommercamp 2014

SchülerInnen der Herderschule an den Akademien und am Sommercamp 2014 published on

Unsere Akademieschüler haben in den Sommerferien recherchiert, experimentiert und konstruiert, geforscht und wissenschaftlich gearbeitet.

1234

Foto 1: Friedrich v.B. (7c), Junior Akademie Bad Segeberg, Kurs: „Journalismus“
Foto 2: Johannes Sch. (9b), Junior Akademie St. Peter-Ording, Kurs: „Architektur“
Foto 3: Leif Erik R. (9d), Sommercamp Heide, Kurs: „Mein iPod läuft mit Kuhmist!-Wie funktionieren erneuerbare Energien?“
Foto 4: Malte L. (Q3c), Deutsche SchülerAkademie Braunschweig, Kurs: „Zusammenarbeit und Kommunikation“

Diese Akademien dienen der Förderung besonders leistungsfähiger und motivierter Jugendlicher; sie stellen für die Teilnehmenden eine intellektuelle und soziale Herausforderung dar. Da die Plätze bei diesen Akademien begrenzt sind, ist es eine Freude und Anerkennung für die Schüler, die an einem Kurs an einer dieser Akademien teilnehmen können. (Pt)