Partnerschule Collège Saint Luc in Cambrai

Schon Konfuzius wusste „Die ganze Kunst der Sprache liegt darin, verstanden zu werden!“ Genau das wollen wir mit unserem Unterricht erreichen, wir wollen uns mit Leuten aus anderen Ländern verständigen können, wollen über unseren Alltag, unser Leben berichten und uns austauschen.

Die Fachschaft Französisch freut sich daher besonders über den abwechslungsreichen Briefaustausch der seit September 2016 mit dem Collège Saint Luc in Cambrai in Frankreich stattfindet.
Schüler/Innen der Klassen 7 und 8 tauschen sich mit Briefpartnern/Innen der französischen Schule über ihren Alltag, ihr Schulleben und kulturelle Besonderheiten der Länder Deutschland und Frankreich  aus.  Sie verschicken Briefe, Mails, kleine selbst erstellte Präsentationen und  MP3-Aufnahmen und bei einigen Schülern/Innen haben sich bereits nette Skype-Kontakte entwickelt.

Wir hoffen auf eine lange Partnerschaft zwischen den Schulen und ein Austausch wird angestrebt.

(Tn, 15.04.17)