Zwei Erfolge bei der „Langen Nacht der Mathematik“!

Mathemaik abends und nachts in der Schule – das gibt es nur in der „Langen Nacht der Mathematik“. Auch in diesem Jahr haben wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler teilgenommen. Es wurde über Aufgaben getüftelt und gebrütet. Die etwa 150 teilnehmenden Schülerinnen und Schüler waren in diesem Jahr erfolgreich. Als die Teilnehmenden der 5. und 6. Klasse gegen 22 Uhr sich gerade auf den Heimweg machten, konnte die zweite Runde erfolgreich beendet werden – herzlichen Glückwunsch!

Die Oberstufenschülerinnen und -schüler konnten auch in der Nacht bis in den frühen Morgen weiter knobeln. Und das taten dann einige auch sehr ausdauernd und waren dabei auch wieder erfolgreich: Sie erreichten unter den teilnehmenden Schulen aus Schleswig-Holstein (gemeinsam mit den Ehemaligen aus Bad Schwartau) wieder die beste Platzierung! Glückwunsch an die Titelverteidiger!