Skip to content

Wenn Handball – dann Herder!

Wenn Handball – dann Herder! published on

Am Sechsmeterkreis macht der Herder keiner etwas vor!
Sportlehrer Jürgen Borstelmann strahlte über beide Ohren: „Wir stellen nach den diesjährigen Kreismeisterschaften in den Jahrgängen WK II (01/02) und WK IV (05/06) bei Mädchen wie Jungen die Sieger. In der Altersklasse WK III (03/04) gewannen die Jungs ebenfalls, nur die Mädchen scheiterten sehr knapp am sechsten Titel!“
Die Handballerinnen und Handballer der Herderschule gehen nun im Februar und März guten Mutes in die anstehenden Bezirksmeisterschaften. Die bisher souveränen Auftritte lassen bei Borstelmann kaum Zweifel, dass das eine oder andere Team eine Chance aufs Weiterkommen hat. „Letztes Jahr schaffte es ein Mädchenteam bis nach Berlin, das war für alle Beteiligten eine großartige Erfahrung“. Für Sportlehrer Christian Engeldrum sind die Erfolge mittlerweile auch zum Markenzeichen der Schule geworden: „Sicher trägt auch unser Sportprofil in der Oberstufe dazu bei, dass sich talentierte Spielerinnen und Spieler bei uns anmelden. Wenn Schulhandball – dann bei Herder!“ so zieht Engeldrum Resümee.
 

Primary Sidebar