Skip to content

Die Mathenacht 2019 – ein Ereignis der Superlative!

Die Mathenacht 2019 – ein Ereignis der Superlative! published on

Herder mit dem zweiten Platz in Schleswig-Holstein!

19.402 teilnehmende Schülerinnen und Schüler in über 6400 Teams aus 383 teilnehmenden Schulen – das war die Mathenacht 2019 und die Herderschule konnte wiederholt ihre besondere Position in Schleswig-Holstein unterstreichen. Nur das Team vom Detlefsengymnasium aus Glücksstadt schnitt im Landesvergleich besser ab.

„Unsere Oberstufenschüler haben getüftelt bis zum Schluss. Um 7:46h am Samstagmorgen, wurden die Ergebnisse eingereicht“ so Mathelehrer Werner Lange. Für Mathereferendarin Simone Hartmann war es die erste „Lange Nacht der Mathematik“ aber es wird sicher nicht die Letzte sein: „Ich war begeistert mit welchem Engagement unsere Kleinen wie auch die OberstufenschülerInnen sich in die Aufgaben gehängt haben – einfach großartig!“

Das Oberstufenteam der Q1b mit Lea S., Ari H., Niklas E. und Henrik F. erreichten am Ende bundesweit den 8. Platz. „Mit 38 von 55 Punkten sind wir zufrieden, natürlich hätten wir noch mehr erreichen wollen“, so das sichtlich erschöpfte Team nach durchgearbeiteter Nacht.

Insgesamt brachte die Herderschule 186 Tüftlerinnen und Tüftler an den Start und unterstrich einmal mehr, dass Mathe und Herder gut zusammenpassen.

Vielen Dank an die Mathefachschaft, die dieses Highlight auch in diesem Jahr ermöglicht hat!

Primary Sidebar