Skip to content

MINT

Mit diesen Themen aus den Bereichen der Biologie und Chemie beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler in AnNat:

Klasse 8
„Mit Haut und Haaren“ Haut und Hautpflege, Seifen und Waschmittel, evtl. Erste Hilfe Kurs, Verbrauchertests
„Du riechst so gut“ Geruch-/Geschmackssinn, Duftstoffe, Aromastoffe, Lebensmittelzusatzstoffe, Exkursion in die Speicherstadt (Gewürzmuseum), Botanischer Garten Kiel
„Was braust denn da ?“ Kohlenstoffdioxid u.a.
„Möchtest du daraus bestehen ?“ Lebensmittelzusatzstoffe
Klasse 9
„Interessantes von den Riesen“ Polymere und mehr Werkstoffe  , Baustoffe, Kunststoffe, Recycling
„Der Halt fürs Leben“ Klebstoffe und Verbinder, Befestigungsmaterialien, Baumarkt und Werksbesichtigung

    Aus dem AnNat-Unterricht:

Schülereindrücke aus zwei Jahren AnNat-Unterricht

Vorstellung des Kochprojektes in „Angewandte Naturwissenschaften“

Kochen in der Gruppe

Gesundes Frühstück

 

Letzte Beiträge aus dem Bereich:

  • „Max-Planck“ kommt an die Herderschule

    Bio-Kurse erleben Forschung hautnah

    Aus Anlass des bundesweiten Max-Planck Tages besucht am Freitag den 14.September 2018, Dr. Heike Seybold vom Max-Planck-Institut für Evolutionsbiologie in Plön die Oberstufenkurse im Fach Biologie.

    Von der 1-6 Stunde wird sie den Bio-Kursen ihre Forschungsthemen zum Immunsystem von Pflanzen und Phytopathogene vorstellen und mit ihnen gemeinsam mikroskopieren. Dr. Sabine Hansen-Behrendt (Biologie, Chemie) freut sich schon sehr auf den Besuch: „Neben Erzählungen zum konkreten Forschen, werden die Kurse Gelegenheit bekommen, mit Frau Dr. Seybold über grüne Gentechnikmethoden zu diskutieren. Dies ist mit Blick auf die Entwicklungen in der EU und in der Landwirtschaft ungemein spannend.“ Markus Porath (Bio, Sport) ergänzt: „Mit solchen Besuchen wollen wir unsere Schüler näher an die Wissenschaft bringen und z.B. unserem NaWi-Profil auch einen Ausblick auf Chancen nach der Schule geben“.

    Ein Bericht zum Besuch wird bald folgen!

    Weiterlesen →
  • Die „Power Girls“* der Herderschule 2014

    Powergrils2014Die „Power Girls” der Herderschule haben in der letzten Woche vor den Sommerferien an der Technischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel vieles über …
    … regenerative Energien erfahren,
    … Spannendes über Elektronik erlernt,
    … mit wissenschaftlichen Mitarbeitern zusammengearbeitet,
    … Möglichkeiten der Energieeinsparung und Energiegewinnung praktisch ausprobiert,
    … im Artefact-Zentrum in Glücksburg Anlagen für regenerative Energien kennengelernt.
    Auf dem Foto von links angefangen sind zu sehen:Thea B., Carlotta P., Amelie B. und Freya A.. (Pt)

    *Name des Projektes der Technischen Fakultät im Rahmen von TransferwissenschaftSchule

    Weiterlesen →
  • BioTechnikum an der Herderschule

    DSC_8937_04_800px-kAm Montag, den 16.6., und Dienstag, den 17.6.2014,erleben die Schülerinnen und Schüler der Herderschule in Rendsburg das Forschungsfeld Biotechnologie hautnah. An diesen Tagen macht die Initiative „BIOTechnikum: Erlebnis Forschung – Gesundheit, Ernährung, Umwelt“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) auf dem Parkplatz hinter unserer Schule (Am Stadtsee 11) Station. [Hs]

     

     

    Weiterlesen →

Primary Sidebar