Europaschule

Übersicht:


Europaschule

Die Herderschule ist eine Europaschule der ersten Stunde: 1996 war sie dabei, als Schulen in Schleswig-Holstein in Anerkennung ihres Einsatzes für den Europa-Gedanken mit diesem Titel erstmalig ausgezeichnet wurden. Sie ist Gründungsmitglied des im Jahre 2001 entstandenen Vereins der Europaschulen in Schleswig-Holstein e. V. Auf lokaler Ebene unterstützt die Schule die Aktivitäten der Stadt Rendsburg zur Entwicklung eines europäischen Profils der allgemeinbildenden Schulen der Stadt Rendsburg.
(zurück nach oben)


Aktuelles

  • Eine European Exchange Week findet in diesem Schuljahr voraussichtlich vom 16.03 bis 21.03. 2015 statt. Schülerinnen und Schüler der Herderschule werden zu unseren Comenius Partnerschulen fahren. Wir werden die Gäste von dort bei uns aufnehmen.
  • Die Europawoche 2015 findet vom 4. bis 8. Mai statt. Es wird in allen Klassenstufen Aktivitäten geben.
    (zurück nach oben)


Arbeitskreis

Der Arbeitskreis Europa, bestehend aus 2 – 3 Eltern, 3 – 4 Schülerinnen und Schülern und  5 – 6 Lehrkräften, entwickelt, koordiniert und realisiert die Europaaktivitäten der Herderschule. Der Arbeitskreis trifft sich unter der Leitung von Frau Schwarz regelmäßig einmal im Monat immer an einem Dienstag von 15.00 bis 16.30 Uhr in der Herderschule. Das Datum für das jeweils nächste Treffen legt die Gruppe aktuell fest. Es wird auf der Homepage veröffentlicht.

Neben diesem Arbeitskreis arbeitet eine Arbeitsgruppe Comenius unter der Leitung von Frau Gnutzmann. Sie organisiert die Comenius-Woche zusammen mit Schülerinnen und Schülern des E-Jahrgangs.
(zurück nach oben)


Europaprofil

Im bisherigen Schulprogramm der Herderschule sind folgende Punkte zu finden:

  • Gemeinsam mit unseren Partnern aus anderen europäischen Ländern wollen wir auch in Zukunft projektorientiert lernen und arbeiten (Europaschule).
  • Austausch mit der deutschen Schule in Bilbao (Spanien), Betriebspraktikum
  • Teilnahme (seit 1995) an dem von der EU geförderten Comenius-Projekt, einer von LehrerInnen und SchülerInnen geplanten und durchgeführten Gemeinschaftsaktion. Aus den Städten Biecz (Polen), Tampere (Finnland),   Lancaster (England), Miskolc (Ungarn),(Aix-en- Provence, Frankreich bis Sommer 2014) und Rendsburg werden SchülerInnen in die genannten Partnerstädte entsandt (Internationale SchülerInnen-Workshops), um dort gemeinsam an einem Thema zu arbeiten.

Im laufenden Schuljahr, besonders aber in der Europawoche, arbeiten Schülerinnen und Schüler an Europathemen in verschiedenen Klassen- und Altersstufen. Außerdem werden regelmäßig Europaabgeordnete eingeladen, die mit unseren Schülerinnen und Schüler diskutieren. Die Herderschule nimmt alljährlich am europäischen Wettbewerb im Fach Kunst teil.
(zurück nach oben)


Fremdsprachen

ab Klasse 5: Englisch
ab Klasse 6: Französisch oder Latein
ab Klasse 8: Französisch, Latein oder Spanisch
(zurück nach oben)


Aktuelle Ziele

  • Erstellung eines europäischen Sprachenportfolios, beginnend mit dem Fach Englisch
  • Regelmäßige Teilnahme an „ Europa macht Schule“ in Kooperation mit der CAU Kiel
  • Ausbau der Austauschpartnerschaft in Frankreich
  • Ein Jahr im Ausland – Unterstützung für Schülerinnen und Schüler in der Zusammenarbeit unserer Schule mit eurodesk Kiel und durch Erfahrungsberichte unserer Schülerinnen und Schüler
    (zurück nach oben)


Schulpartnerschaften

England: Lancaster Royal Grammar School , Lancaster
Frankreich:     Collège St. Gabriel, Haute – Goulaine; Collège Ste Madeleine, Nantes
Finnland:  Tampereen normaalikoulu, Tampere
Polen: Liceum Ogonoksztalcace, Biecz
Ungarn:  Zrinyi Ilona Gimnazium, Miskolc
Spanien: Deutsche Schule in Bilbao


Europacurriculum

Ein Curriculum „Europaschule“ für die Herderschule ist in der ´Steuerungsgruppe Europa´ der Herderschule erarbeitet worden und Anfang September 2008 an die Fachschaften zur Überarbeitung weitergegeben worden.

Das vorliegende Kerncurriculum enthält die Ergänzungen ist zur Zeit in Überarbeitung

 

Zum Europacurriculum

(zurück nach oben)

Letzte Beiträge aus dem Bereich:

  • Partnerschule Collège Saint Luc in Cambrai

    Schon Konfuzius wusste „Die ganze Kunst der Sprache liegt darin, verstanden zu werden!“ Genau das wollen wir mit unserem Unterricht erreichen, wir wollen uns mit Leuten aus anderen Ländern verständigen können, wollen über unseren Alltag, unser Leben berichten und uns austauschen.

    Die Fachschaft Französisch freut sich daher besonders über den abwechslungsreichen Briefaustausch der seit September 2016 mit dem Collège Saint Luc in Cambrai in Frankreich stattfindet.
    Weiterlesen →

  • European Week an der Herderschule 13. – 17. März 2017

    In diesem Jahr reisten unsere Gäste aus Finnland, Polen, Ungarn und Italien am 11. / 12. März an und wurden von ihren Gastgebern vom Bahnhof bzw. Flughafen in Hamburg abgeholt, z.T. mitten in der Nacht. Die Vorfreude war groß, denn einige kannten sich schon vom letzten Jahr. Das Wochenende wurde in den Familien verbracht.

    Am Montag trafen sich alle 12 Gäste und ihre Gastgeber in der Schule, wo wir bei einigen Kennenlernspielen schnell alle Namen lernten. Die Gastgeber zeigten die Schule und in der 3. und 4. Stunde lud Frau Trapp in der Sporthalle zu den Icebreaker Übungen ein. Nach einer Frühstückspause und der Vorstellung des Programms machten sich Gäste und Gastgeber in 4 gemischten Gruppen zu einer Rallye auf, um Rendsburg kennenzulernen.

    Weiterlesen →

  • Schuljahresabschluss – endlich Sommerferien!

    DSC_0530-kAm letzten Schultag fand der traditionelle Schuljahresabschluss in der Sporthallte der Herderschule statt. Schülerinnen und Schüler, die mit vorbildlichem sozialen Verhalten, besonderen Leistungen oder auch herausragenden Ergebnissen (z.B. bei Wettbewerben) in diesem Schuljahr aufgefallen sind, wurden geehrt. Eine große Zahl von Schülerinnen und Schülern wurden aufgerufen, auf der Bühne wurden die Leistungen benannt, Rosen überreicht und Glückwünsche ausgesprochen.

    Anschließend fand in den verbleibenden Minuten der letzten Schulstunde die Zeugnisausgabe statt und alle konnten in die wohlverdienten Sommerferien gehen.

    Die Herderschule wünscht gute Erholung in den Sommerferien!

    Weiterlesen →

  • 5 Landessieger im Europäischen Wettbewerb

    01_FranziskaP-kAm 30. Mai 2016 wurden die Preisträger des 63. Europäischen Wettbewerbs im Kreishaus Rendsburg geehrt. Kreispräsident Lutz Clefsen überreichte die Urkunden und Preise an unsere 5 Landessieger und den Bundeswettbewerbsteilnehmer Frederic. (Fotos Sw)

     

    Weiterlesen →

  • Podiumsdiskussion zum Thema Europa

    DSC_4894kAm Freitag der Europawoche fand eine Podiumsdiskussion zum Thema Europa in der Aula der Herderschule statt. Eingeladen war der Abgeordnete des Europaparlaments Reimer Böge und der Rendsburger Bürgermeister Pierre Gilgenast. Schülerinnen und Schüler der Oberstufe hatten zuvor im Unterricht die Diskussion vorbereitet, so saßen Vertreter der Schülerschaft gemeinsam mit den Politikern auf dem Podium und leiteten die Diskussion. Eingeladen zur Diskussion waren die beiden Oberstufenjahrgänge E und Q1 der Herderschule.

    Weiterlesen →

  • Europawoche 2016

    P1050869kDie diesjährige Europawoche fand vom 10. bis zum 13. Mai statt. Täglich wurde von den Sexten die Europaflagge gehisst und das Schulfrühstück stand unter einem europäischen Motto. Zudem wurden Klassen der Mittelstufe über mögliche „Wege ins Ausland“ informiert, die 6. Klassen wurden von Schülerinnen und Schülern der 9. Klasse unterrichtet, Unterrichtsgegenstand waren Themen aus Europa. Zudem spielten die 7. und 9. Klassen sportliche und Wissens-Spiele rund um Europa.

    Weiterlesen →

  • Wir&Europa – Einladung zur EU-Debatte

    WirEuropa13. Mai 2016, 11:25h

    Am 13. Mai sind Reimer Böge (MdEP, CDU) und der Bürgermeister der Stadt Rendsburg Pierre Gilgenast (SPD) zu Gast in der Herderschule! Von 11:25h-12:55h werden sie sich in der Aula der Schule den Fragen der Lernenden aus den Oberstufenklassen stellen.

    Unser Thema: Die EU betrifft uns!

    Die Veranstaltung findet im Rahmen unserer alljährlichen Europawoche statt und wird dieses Jahr mit einem ganz besonderen Highlight zu Ende gehen: Wir werden unsere frisch fertig gewordene Wanderausstellung „Wir&Europa“ erstmals präsentieren, die danach von interessierten Institutionen ausgeliehen werden kann. [Wk]

  • Erasmus-Woche an der Herderschule 14.- 18. März 2016

    P1050556kUnsere Gäste aus den Partnerschulen in Italien, England, Finnland, Polen und Ungarn reisten am 12. bzw. 13. März an. Am Montag begann das gemeinsame Programm mit fröhlichen Kennenlernspielen unter der Leitung von Frau Klotz und schnell konnten wir alle Namen. Herr Anders begrüßte die Gruppe herzlich und unter der Leitung von Herrn Ed schlossen sich die Icebreaker Übungen in der Sporthalle an. Damit die Gäste auch Rendsburg ein bisschen kennenlernen, machten sich alle, in Gruppen zu 5 zu einer knapp einstündigen Rallye zu den Sehenswürdigkeiten der Innenstadt auf.

    Weiterlesen →

  • Jugend im Landtag

    Ansicht1Um das Interesse von Jugendlichen an Politik und die Meinungsbildung zu fördern, unterstützt und motiviert die Herderschule Schülerinnen an politischen Jugendveranstaltungen teilzunehmen.

    Diesbezüglich fand zum einen vom 27.-29.11.2015 die Veranstaltung „Jugend im Landtag“ statt, wo Jugendliche aus dem ganzen Land über politische Themen aller Art diskutiert haben. Dabei entstand ein insgesamt 50 Anträge umfassender Forderungskatalog, der nun der „großen“ Politik übergeben wird. Die zwei Herderschülerinnen Sophie M. und Johanna S. aus dem Q3-Jahrgang waren daran beteiligt.

    Zum anderen schickte die SV zwei gewählte Vertreter ihrer Schule – Lasse B. (9b) und Johanna S. (Q3)- zu dem 1. Landesschülerparlament der Gymnasien im Schuljahr 2015/16 . Vom 4.- 6.12.2015 debattierten SchülerInnen aus ganz Schleswig-Holstein über bildungspolitische Themen. Neben der offenen Diskussionsrunde im Plenarsaal des Landtages standen auch Workshops, Diskussionsrunden mit „echten“ Politikern, Kleingruppenphasen und verschiedenste Referate auf dem Programm. Die Aufgabe der Landesschülervertretung ist es, die einzelnen SVs organisatorisch und inhaltlich zu vernetzen und sie auf Landesebene zu vertreten. So wird den SchülerInnen Schleswig-Holsteins eine Stimme in der großen Politik gegeben.

  • „Europa hilft – hilft Europa?“ Herderschüler gewinnen Landespreis

    IMG_20150528_222518In der 62. Runde des Europäischen Wettbewerbs im Schuljahr 2014/15 zum Europäischen Jahr für Entwicklung arbeiteten Schülerinnen und Schüler der Herderschule zu dem Thema „Europa hilft-hilft Europa?“.
    Weiterlesen →