Biologie

Das Unterrichtsfach Biologie ist sehr vielseitig. Vom unmittelbaren Zugang zum Leben auf Ebene der Organismen in ihrer Umwelt bis hin zu abstrakten naturwissenschaftlichen Erkenntnissen grundlegender Natur auf molekularer Ebene, durchdringt sie unseren gesamten Alltag.

Biologie zeichnet sich dadurch aus, dass es mit den Alltagserfahrungen der Kinder verknüpft ist. Sie fühlen sich hingezogen zu den sie unmittelbar umgebenden Lebewesen. Dem Drang, das eigene Naturkundewissen zu erweitern, geben wir gerne nach und spicken den Biologieunterricht mit vielen motivierenden Inhalten („Moskitos in der Londoner U-Bahn“) und naturwissenschaftlichen Methoden (Experimentieren, Mikroskopieren, Sezieren, u.a.). Bereits in der Sekundarstufe I versuchen wir den SchülerInnen einen ganzheitlichen Blick auf die Natur und ihre Phänomene zu geben, um somit ihr Fachwissen zu erweitern, ihre Kommunikationskompetenz zu stärken und das kritische Bewerten zu erproben. Die SchülerInnen haben an der Herderschule ein optimales Umfeld, um auch außerhalb des Klassenraums biologische Untersuchungen zu tätigen, sei es am Stadtsee, an der Untereider oder auf dem grünen Schulgelände. Auch in der Oberstufe haben die SchülerInnen viele Gelegenheiten ihr Wissen zu verknüpfen und bei vielerlei modernen Methoden ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erweitern. Dazu lädt auch ein oberstufengerechter Fachraum mit einer großen Sammlung ein. Vertiefende Inhalte und diverse Exkursionen (z.B. Forschen an der CAU) sind vor allem für das Biologieprofil von Interesse. So ist für jeden gesorgt und mit Spannung freuen wir uns darauf auch Ihr Kind in unserem Unterricht zu haben.

„Was man zu verstehen gelernt hat, fürchtet man nicht mehr.

Marie Curie

Abbildung 1: Teilbereiche der Biologie

 

Abbildung 2: Biologie an der Herderschule MAKROskopisch betrachtet

 

Abbildung 3: Biologie an der Herderschule mikroskopisch betrachtet

 

Abbildung 4: kleine Vielfalt aus dem Biologieunterricht der Herderschule

 

Abbildung 5: optische Täuschung

 

Letzte Beiträge aus dem Bereich:

  • BioTechnikum an der Herderschule

    DSC_8937_04_800px-kAm Montag, den 16.6., und Dienstag, den 17.6.2014,erleben die Schülerinnen und Schüler der Herderschule in Rendsburg das Forschungsfeld Biotechnologie hautnah. An diesen Tagen macht die Initiative „BIOTechnikum: Erlebnis Forschung – Gesundheit, Ernährung, Umwelt“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) auf dem Parkplatz hinter unserer Schule (Am Stadtsee 11) Station. [Hs]

     

     

    Weiterlesen →