Skip to content

Deutsch

Wann hat man schon einmal die Gelegenheit, auf seinem imaginären Pferd durch Sturm und Wind durchs Klassenzimmer oder Wald zu reiten? Wie wird man der Autor der gruseligsten Geistergeschichte, die man je gelesen hat? Wie ist es möglich, Produzent seines eigenen Werbespots zu sein? Wie kann man mit Papier und Stimme seine Mitmenschen zum Umdenken anregen? Wo hat man die Möglichkeit, einen Ritter, Zauberer und Fabelwesen mit und ohne Zauberstab zu treffen? Wo wird man von anderen in Gedankenwelten entführt? Und wo rettet man durch Satzzeichen Leben?

Richtig! Im Deutschunterricht der Herderschule Rendsburg.

Deutschunterricht ist für uns mehr als Reclamhefte, Diktate und Grammatiktests. Unser Anliegen ist es, Gesprächsanlässe zu schaffen, zum Austausch anzuregen, Grammatik sinnvoll zu schulen und zu helfen, ein Gespür für Sprache auszubauen. Deswegen schulen wir durchgängig auf Grundlage der gültigen Fachanforderungen in allen Jahrgangsstufen bis zum Abitur folgende  Kompetenzen:

  • Sprechen und Zuhören
  • Schreiben
  • Lesen – mit Texten und Medien umgehen
  • Sprache und Sprachgebrauch untersuchen

Unser Ziel ist es, dass alle SchülerInnen eine durchgängige Sprachbildung erhalten. Dazu gehören neben dem regulären Unterricht die Intensivierungsstunden in den Klassen 5-7, die Förderung im Bereich Lese-Rechtschreibschwäche und DaZ. Selbstverständlich haben unsere KollegenInnen alle notwendigen Fortbildungen in diesen Bereichen.

Deutschunterricht ist aber auch: das Erleben des Welttags des Buches, die Teilnahme am Vorlesewettbewerb, das Planen und Durchführen von Projekten, Theater-und Kinobesuche und so viel mehr. J

 

Lasst uns gemeinsam die wunderbare Welt des Deutschunterrichts entdecken!

Die Fachschaft Deutsch

Letzte Beiträge aus dem Bereich:
[catlist id=6 content=yes pagination=yes pagination_next=weiter title_class=lcp_title tag=h2]

Primary Sidebar