Skip to content

Französisch

Bonjour les amis

Du sprichst gerne fremde Sprachen, interessierst dich für Frankreich oder bist neugierig auf andere Länder, fremde Menschen und deren Lebenswelt? Dann bist du im Französischunterricht der Herderschule genau richtig!
Die französische Sprache ist eine lebendige Sprache, die nicht nur in Frankreich, sondern von 150 Millionen Menschen in der ganzen Welt gesprochen wird. Du wirst sehen, schon sehr bald kannst du dich mit deinen europäischen Nachbarn verständigen! Du kennst doch bestimmt Croissants, Baguettes, Crêpes und Bonbons- all diese Begriffe sind französischer Herkunft. Außerdem kennst du bestimmt auch Popmusik aus Frankreich, wie z. B. David Guetta, Zaz, Louane!

Französisch an der Herderschule
An der Herderschule wird Französisch als zweite (ab Klasse 6) oder als dritte (ab Klasse 8) Fremdsprache angeboten. Darüber hinaus kann es auch als Abiturfach gewählt werden.

Ziele des Französischunterrichts
Ziele des Französischunterrichts sind neben dem Erwerb von Hör-, Lese-, Schreib- und Sprechkompetenz der französischen Sprache vor allem der Spaß an der Kommunikation und die situative Einbettung in reale Kontexte: z. B. wirst du selber erleben, wie wichtig es ist, einen Franzosen nach dem Weg fragen zu können, wenn man in den Straßen von Paris verloren gegangen ist.
Daher liegt besonders im Anfangsunterricht unser Augenmerk auf einer spielerischen Annäherung an die französische Sprache, um vor allem die Motivation und Freude an der Kommunikation in der Fremdsprache zu steigern. Zu diesem spielerischen Umgang gehören u. a. Rollenspiele, Sketche und authentische Film- und Hörbeispiele.

…in der Sekundarstufe I
In der Sekundarstufe I arbeiten wir zum einen durchgängig mit dem Lehrwerk Découvertes, das durch sehr vielfältige, überaus ansprechende Materialien unterschiedliche Lernertypen berücksichtigt. Zum anderen werden auch viele andere Medien wie Filme, Musik, Lektüren etc. im Unterricht eingesetzt, um den Lernenden die französische Sprache und Kultur erfahrbar zu machen.

…in der Sekundarstufe II
In der Sekundarstufe II nehmen die modernen Medien einen großen Raum ein: So ist das Internet für Recherchezwecke unerlässlich geworden, da die Lernenden dadurch auf verschiedenste authentische Materialien in französischer Sprache Zugriff haben. Außerdem sind neben zeitgenössischer Literatur auch französische Musik und Filme ein wichtiger Bestandteil des alltäglichen Unterrichts.

Außerschulische Aktivitäten
Natürlich sollst du auch zeigen, was du kannst: Die Herderschule bietet dafür unterschiedliche Möglichkeiten, wie z. B. die Qualifikation DELF, die durch spannende AG´s vorbereitet wird.
      

Darüber hinaus können wir den Lernenden die Möglichkeit geben, zusammen mit anderen Herderschülern an einem Schüleraustausch teilzunehmen, um das Erlernte direkt in ihrer französischen Gastfamilie anzuwenden.
Des Weiteren besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an individuellen Austauschprogrammen, die durch das schleswig-holsteinische Bildungsministerium bzw. das deutsch-französische Jugendwerk organisiert werden.

… Na, haben wir, die Fachschaft Französisch und die Sprache, dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf dich!
Alors à bientôt,
deine Fachschaft Französisch

 

Interessante Links:
DELF         

Informationen zu ausgewählten Austauschprogrammen

Brigitte-Sauzay-Programm

Letzte Beiträge aus dem Bereich:
[catlist id=12 content=yes pagination=yes pagination_next=weiter title_class=lcp_title tag=h2]

Primary Sidebar