Spanisch

¡Bienvenidos a la clase de español!


Flag_of_Spain.svg

Spanischunterricht an der Herderschule

  • An der Herderschule hast du die Möglichkeit, Spanisch als 3. Fremdsprache ab der 8. Klasse zu wählen.
  • Während in der Mittelstufe der Spracherwerb mit einem Lehrbuch im Mittelpunkt steht, beschäftigst du dich in der Oberstufe vorwiegend mit authentischen Texten, spanischsprachigen Liedern, Filmen und Literatur.
  • Wenn du Spanisch bis zum Abitur erfolgreich belegst, wirst du ein Sprachniveau von B2 erreichen, was bedeutet, dass du dich spontan und fließend verständigen kannst.
  • In der Oberstufe hast du die Möglichkeit, Spanisch als Profilfach zu wählen.
  • Im 4. Lernjahr kannst du dich darum bewerben, das zweiwöchige Wirtschaftsprakti-kum im Rahmen unseres Austauschprogramms mit der Deutschen Schule Bilbao zu absolvieren.

Gründe das Fach Spanisch zu wählen

Spanisch ist weit verbreitet:

  • Auf der Liste der meistgesprochenen Sprachen der Welt steht Spanisch nach Hochchi-nesisch (Mandarin), Englisch und Hindi mit fast 400 Millionen SprecherInnen an vier-ter Stelle. In Lateinamerika ist es in 19 Ländern Amtssprache. In den USA sprechen fast 40 Millionen Menschen Spanisch.

Spanischkenntnisse sind nützlich für Beruf und Studium:

  • Wenn du Spanisch sprichst, erhöhst du deine Chancen auf dem Arbeitsmarkt, da die wirtschaftlichen und politischen Kontakte mit spanischsprachigen Ländern immer in-tensiver werden. Darum suchen viele Unternehmen MitarbeiterInnen mit Spanisch-kenntnissen.
  • Spanisch ist offizielle Amtssprache der Europäischen Union und der Vereinten Natio-nen. Spanischkenntnisse eröffnen dir damit berufliche Chancen in europäischen und internationalen Organisationen.
  • Spanischkenntnisse sind eine wichtige Zusatzqualifikation für das Studium. Es gibt zunehmend Studiengänge, für die das Beherrschen zweier lebender Sprachen eine Zu-assungsvoraussetzung ist.

Beim Spanischlernen kannst du schnell Fortschritte machen:

  • Beim Erwerb von Spanisch als dritter Fremdsprache kannst du deine systematischen Kenntnisse aus dem vorangegangen Fremdsprachenunterricht aktiv nutzen, sodass du schnell kommunikative Fähigkeiten auf- und ausbauen kannst.
    Du wirst merken, dass sich viele sprachliche Phänomene, die du bereits aus dem Fran-zösisch- oder Lateinunterricht kennst, auch in der spanischen Sprache wiederfinden lassen.

Spanischlernen erweitert deinen kulturellen Horizont:

„Wer eine neue Sprache lernt, lernt eine neue Welt kennen.“
(Johann Wolfgang von Goethe)

  • Spanien ist das bevorzugte Reiseland des deutschen Tourismus. Wenn du Spanisch sprichst, kannst du dich in Spanien oder anderen spanischsprachigen Ländern mit MuttersprachlerInnen verständigen und erhältst so einen Zugang zu ihrer Kultur, ihren Lebens- und Denkweisen.
  • In spanischer Sprache wurde eine große Zahl bedeutender literarischer Werke verfasst, beispielsweise von Cervantes (Autor des Don Quijote), Federico García Lorca, Ana María Matute oder den zahlreichen NobelpreisträgerInnen wie Gabriela Mistral, Pablo Neruda, Gabriel García Márquez, Octavio Paz oder Mario Vargas Llosa. Im Oberstu-fenunterricht kannst du dich mit Teilen dieser inspirierenden Literatur beschäftigen.
  • Wenn du Spanisch lernst, kannst du die Lieder von KünstlerInnen verstehen, die in spanischer Sprache singen, wie zum Beispiel Shakira oder Juanes ebenso wie die Filme international anerkannter spanischsprachiger RegisseurInnen (z.B. Pedro Almodóvar, Icíar Bollaín, Alejandro González Iñárritu).
  • Im Sinne des Goethe-Zitats kannst du besonders bei der Auseinandersetzung mit La-teinamerika und seinen Kulturprodukten eine neue Welt kennenlernen, nämlich eine sogenannte postkoloniale Welt. Sie wird so bezeichnet, da sie sich während und nach der Kolonialzeit aus dem Zusammenspiel der Kultur der Eingeborenen und der der spanischen Kolonialisierenden entwickelt hat. Die kulturellen Produkte Lateinamerikas spiegeln die in diesem Prozess entstandene Weltsicht und bieten dir viel Interessantes.

Wir würden uns freuen, dich im Spanischunterricht begrüßen zu können!

Adiós y hasta pronto
deine Spanischfachschaft

Letzte Beiträge aus dem Bereich:

  • Gäste aus Spanien

    IMG_20150906_144340kFünf HerderschülerInnen des Q1-Jahrgangs haben derzeit Gäste aus Bilbao, welche zweiwöchige Praktika in Rendsburg und Umgebung absolvieren. Im Rahmen des Austauschs mit der Deutschen Schule Bilbao werden die beteiligten HerderschülerInnen im Oktober für ihr Wirtschaftspraktikum nach Bilbao reisen. An diesem Wochenende konnten die Spanierinnen und Spanier die Umgebung Rendsburgs kennenlernen, zum Beispiel Eckernförde oder ein Spiel im Holsteinstadion. Am Sonntag waren sie zusammen mit ihren GastgeberInnen und Frau Kraft in Kiel und haben unter anderem das Geomar besucht.

    Weiterlesen →