Anmeldung von Schülerinnen und Schüler

Die Anmeldung von Schülerinnen und Schüler an der Herderschule…

… zu Beginn der 5. Klasse (Sexta):
Ein Informationsabend findet im Februar und die Anmeldung im Februar/März eines jeden Jahres statt, die Einschulung erfolgt dann in der ersten Woche nach den Sommerferien. Die genauen Termine werd
en in allen Grundschulen im Einzugsbereich, in der Presse und auf dieser Internetseite im Kalender bekannt gegeben.

… bei Schulwechsel von Klasse 5 bis Klasse 9:
Der Übergang von Nachbarschulen oder bei Umzug an die Herderschule kann erfolgen, soweit die formalen Voraussetzungen erfüllt sind und in einer Klasse des Jahrganges noch Kapazitäten frei sind. Informationen und Anmeldungen erfolgen über das Sekretariat.

… in den Einführungsjahrgang der Gymnasialen Oberstufe:
Schülerinnen und Schüler aus den 10. Klassen von Realschulen, Gemeinschaftsschulen, Regionalschulen oder dem 9. bzw. 10. Jahrganges einem Gymnasien können in die Gymnasiale Oberstufe eintreten, soweit die formalen Voraussetzungen erfüllt sind. Es ist eine schriftliche Bewerbung erforderlich; soweit in einem angestrebten Profil noch Kapazitäten frei sind, kann eine Aufnahme erfolgen. Bewerbungen sind bis etwa April eines Jahres möglich (die Bekanntgabe des genauen Termins erfolgt auf dieser Internetseite). Bewerbungen sind an die Herderschule zu richten.

… bei Schulwechsel in der Oberstufe:
Der Übergang von Nachbarschulen oder bei Umzug an die Herderschule kann erfolgen, soweit die formalen Voraussetzungen erfüllt sind und in den Profilen der Oberstufenklassen noch Aufnahmemöglichkeiten bestehen. Informationen und Anmeldungen erfolgen über das Sekretariat und durch die Oberstufenleiterin.