Skip to content

Musik

Das Musikleben an der Herderschule umfasst neben dem regulären Unterricht in der Orientierungsstufe, Mittelstufe und Oberstufe zahlreiche Arbeitsgemeinschaften und regelmäßige Konzertveranstaltungen.

Zur Zeit unterrichten fünf Fachkollegen/innen in drei Musikräumen, wobei unsere Aulabühne mit dem großen Zuschauerraum besondere Unterrichtsformen und -projekte ermöglicht.

Die Ausstattung unserer Fachräume verbessert sich ständig. So besitzt die Schule ein umfangreiches Orffinstrumentarium sowie Klassenausstattungen mit Keyboards, Gitarren und Glockenspielen.

Seit dem Schuljahr 2006/07 gibt es an der Herderschule ein Bläserklassenprojekt. Das ist für eine Klasse in der Orientierungsstufe ein zweijähriges Unterrichtsmodell, bei dem der Musikunterricht in Form eines zweistündigen Blasorchesterunterrichts erteilt wird. Unterstützend wirken hierbei mit einem einstündigen Instrumentalunterricht die Musiklehrer der Musikschule Rendsburg. Informationen über die Bläserklasse erhält man unter anderem auf der Sextainformationsveranstaltung.

Alle Schüler/innen der fünften Klasse erhalten wöchentlich eine Stunde zusätzlichen Chorunterricht, der dann später als freiwilliger Orientierugsstufenchor fortgeführt wird. Weiterhin gibt es folgende Arbeitsgemeinschaften an der Schule: Juniorchor und Littleband für die jüngeren Musiker, Bigband und Schulchor für die älteren.

Regelmäßig gestalten wir ein Sommer- und ein Weihnachtskonzert. Konzerte zu besonderen Anlässen innerhalb und außerhalb der Schule ergänzen diese Veranstaltungen.

Besonderes Highlight des Musiklebens an der Herderschule ist die jährliche mehrtätige Musikfahrt im Frühjahr, bei welcher die Musik-AGs in intensiver Probenarbeit das Sommerkonzert vorbereiten.

Letzte Beiträge aus dem Bereich:
[catlist id=19 content=yes pagination=yes pagination_next=weiter title_class=lcp_title tag=h2]

Primary Sidebar