Skip to content

Förderkurse

Die Einrichtung von Förderkursen hängt von den festgestellten Bedarfen, der Nachfrage von Schüler- und Elternseite sowie den Möglichkeiten der Schule ab.

Im Schuljahr 20/21 besteht grundsätzlich die Möglichkeit, Förderkurse in den Fächern Mathematik, Englisch, Französisch und Latein für die Klassenstufen 7. und 8. einzurichten. Diese können allerdings erst nach einer ausreichenden Anzahl von Anmeldungen verbindlich starten. Je früher die Anmeldungen eingereicht werden, desto schneller kann die Förderung beginnen!

Der Förderunterricht beginnt aus organisatorischen Gründen nach dem Vormittagsunterricht. Genaue Zeit- und Raumangaben können bei den Lehkräften oder bei der Mittelstufenleitung erfragt werden.

Hier finden Sie ein allgemeines Anmeldeformular, dass Ihr Kind bei der Klassenlehrkraft abgeben kann.

Primary Sidebar