Skip to content

Berufs- und Studienorientierung

Die Berufs- und Studienorientierung ist eine Querschnittsaufgabe, die sich durch die gesamte Schullaufbahn zieht. HerderschülerInnen begegnen dem Thema in verschiedenen Fächern und bei verschiedenen Anlässen. Die Berufs- und Studienorientierung wird ebenso von Lehrkräften wie externen Profis betreut.

Angebote auf einem Blick:

In der Mittelstufe:

  • zweiwöchiges Betriebspraktikum (in 9), das die Fächer Deutsch und WiPo vorbereiten.
  • Projekttag: SchülerInnen aus Jahrgang 9 präsentieren ihre Erfahungen und Ergebnisse den 8. Klassen. 
  • Berufsberatung durch Martin Bodenstein, Berufsberater der Bundesagentur für Arbeit.
  • Berufsinformation im Klassenverband in Jahrgang 8 durch die Bundesagentur für Arbeit (ab 2019/20).
  • Girls‘ & Boys‘ Day: Freiwillige Teilnahme.

In der Oberstufe:

  • Im Einführungsjahrgang wird seit dem Schuljahr 2020/21 einstündig das Fach BO unter Einbindung externer Referenten unterrichtet.
  • Wirtschaftspraktikum in Q1, das durch die Fachschaft WiPo begleitet wird.
  • Bewerbungstraining in Q1 in Kooperation mit der Sparkasse Mittelholstein und weiteren Partnern aus dem Umfeld.
  • Besuch der Berufs- und Studiumsmesse Vocatium (vormals Nordjob) im Q1-Jahrgang.
  • Besuch des Studieninformationstages der CAU Kiel im Q1-Jahrgang.
  • Berufsberatung durch Martin Bodenstein, Berufsberater der Bundesagentur für Arbeit.

Primary Sidebar