Skip to content

Maskenpflicht in Schulen ab 01.12.2020

Maskenpflicht in Schulen ab 01.12.2020 published on

Die Maskenpflicht gilt bis zum 22. Dezember 2020. Einziger Regelungsgegenstand verbleibt die Mund-Nasen-Bedeckungspflicht in Schulen (inkl. schulischer Ganztag), bei schulischen Veranstaltungen außerhalb des Schulgeländes sowie auf Schulwegen zwischen Bus- oder Bahnhaltestelle und Schule. Auch die bisherigen Regelungen bleiben grundsätzlich unverändert. Wesentliche Neuerungen sind: weiterlesen Maskenpflicht in Schulen ab 01.12.2020

Schulung in itsLearning für Medienscouts Junior Jg. 5-7

Schulung in itsLearning für Medienscouts Junior Jg. 5-7 published on

Am Montag den 14.12.20 werden 2 -3 Schüler/Innen pro Klasse des Jahrgangs 5- 7 als sog.Medienscouts Junior von unseren Medienscouts Social des E-Jahrgangsim vertiefenden Umgang mit dem neuen Lernmanagementsystem itsLearning geschult. Die Medienscouts Junior stehen dann als Experten im Umgang mit itsLearning in ihren Klassen den Mitschülern/Innen mit Rat und Tat zur Seite. Vielen Dank an Herrn Graubner, der diese Veranstaltung begleitend unterstützt (Tn, Hr).

Medienbildung Jg. 6-7

Medienbildung Jg. 6-7 published on

– „Social Media – Faszination und Risiken“ –

Vielen Dank an unsere  Medienscouts Social des 9. Jahrgangs, die bisher die Klassen des Jahrgangs 7 zum Thema „Social Media – Faszination und Risiken“ geschult haben und die Schulungen zum o.g. Thema nun für den gesamten Jahrgang 6 mit dem Fokus auf TikTok, Snapchat, Instagram und Co. vorbereiten. Diese Schulungen sind nur mit viel Engagement auf Seiten der Medienscouts möglich und wir danken Ihnen und dem Förderkreis für die tolle Unterstützung (Tn, Hr). weiterlesen Medienbildung Jg. 6-7

Per Videokonferenz durch Europa

Per Videokonferenz durch Europa published on

Nachhaltigkeit und Gesundheit-trotz oder gerade wegen Corona wollen 24 Herderschüler*innen in den nächsten zwei Jahren Lösungen finden. Gemeinsam mit Gleichaltrigen aus den Partnerländern Polen, Italien, Ungarn und Finnland hinterfragen sie: Wie kann man sich in den jeweiligen Ländern regional und saisonal ernähren, welche Sportarten sind gesund und nachhaltig? Wie kann ich meinen ökologischen Fußabdruck gering halten? „Diese Themen bleiben für uns und unsere Schüler*innen weiter zentral“, so Helen Tatka und Pamela Bessert, Europakoordinatorinnen an der Herderschule. weiterlesen Per Videokonferenz durch Europa

Herderschule und 30 Jahre Deutsche Einheit. Ein Zeitzeuge berichtet über den Alltag in der DDR

Herderschule und 30 Jahre Deutsche Einheit. Ein Zeitzeuge berichtet über den Alltag in der DDR published on

 

Am 10. November wird der in Warnemünde geborene und in der DDR aufgewachsene Fotograf und Autor Siegfried Wittenburg (Jg. 1952) von 9:30-11:00 Uhr zu Gast in der Aula der Herderschule sein. Mit seinen beeindruckenden Fotos und authentischen Lebensgeschichten wird er den Schülerinnen und Schülern des Abiturjahrganges den Alltag in der DDR, so wie er ihn selbst erlebt hat, veranschaulichen. Unter dem Titel „Das Leben in der Utopie oder die Sehnsucht nach Freiheit und Demokratie“ gibt er dabei auch sehr persönliche Einblicke in ein Künstlerleben, dass sich stets in Konflikt mit staatliche Zensur und Kontrolle befand.

„Gerade im Zusammenhang mit dem diesjährigen 30. Jahrestag der Wiedervereinigung ist es uns wichtig, unseren Schülerinnen und Schülern das alltägliche Leben der Menschen in der DDR nahe zu bringen. “ begründet Kristin Malzahn (Fachschaftsleitung Geschichte) die Einladung an Sigfried Wittenburg.

Zwei Jahre Erasmus+ mit Herder

Zwei Jahre Erasmus+ mit Herder published on

Unser Projekt: Was denkt ihr – was denken wir? Grenzen
überwinden, Gemeinsamkeiten finden!
ist in diesem September zu Ende gegangen.

Wir haben beteiligte Schüler*innen aus Italien, Finnland, Polen, Ungarn und natürlich von der Herderschule zu ihren Erfahrungen gefragt. Und hier kommen ihre Antworten.

Eines können wir schon verraten: Die Teilnahme an einem Austausch und die Mitarbeit am einem europäischen Projekt ist eine einmalige Erfahrung, die niemand missen möchte. In diesem Sinne – mach mit beim nächsten Erasmus+Projekt!

Informationen der Schulleitung (30.10.2020)

Informationen der Schulleitung (30.10.2020) published on

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

Herr Alexander Kraft aus dem MBWK teilt mit, dass die Landesregierung vor dem Hintergrund steigender Infektionszahlen Einschränkungen für das öffentliche Leben beschlossen hat, die ab 2. November in Kraft treten und vorerst bis Ende November gelten sollen. Besonders zu beachten ist:

weiterlesen Informationen der Schulleitung (30.10.2020)

Drei Tage & vier Nächte – Erasmus+ Abschluss in Brüssel

Drei Tage & vier Nächte – Erasmus+ Abschluss in Brüssel published on

Der Höhepunkt unseres zweijährigen Erasmus+ Projekts war der gemeinsame Besuch mit unseren Projektpartnern in Brüssel im März 2020. Leider konnten wegen Covid-19 unsere italienischen Freunde nicht anreisen und auch wir mussten unser Programm in Brüssel den tagesaktuellen Entwicklungen anpassen.

Trotzdem: 10 Schüler*innen der Herderschule und jeweils drei aus den anderen Partnerländern Polen, Finnland und Ungarn hatten ein buntes Vortrags- und Besuchsprogramm. Wir trafen uns mit dem deutschen EU-Abgeordneten Niklas Herbst, mit Joachim Ott (Head of Unit, Citizens‘ Dialogues) in der Europäischen Kommission und mit Gaia Manco, einer Digital Editorin, die den Instagram-Kanal des Europäischen Parlaments gestaltet. Schließlich berichtete uns Sebastian Topp vom Hanse-Office über die besonderen Aufgaben einer Landesvertretung bei der Europäischen Union.

Natürlich fehlte es uns nicht an belgischen Waffeln & Frites und Pralinen. Auch wichtige Sehenswürdigkeiten wie das Atomium gehörten zu unserem Programm. Seht es euch im Video an!

Primary Sidebar