Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Veröffentliche Beiträge in “Kooperation”

Rudercup bei bestem Wetter

Bei bestem Ruderwetter organisierte der RPRC den diesjährigen Rudercup der 6. Klassen. Es gab ein abwechslungsreiches Programm aus drei Wettkämpfen, bestehend aus Rudern, Ergometerfahren und Völkerball.

Herder macht das Klima zum Thema!

K1600_DSC_2928Am weltweiten „Friday for Future“ am 15. März stand an der Herderschule den ganzen Tag nur ein Thema auf dem Lehrplan: das Klima.

Der Projekttag für alle SchülerInnen griff dabei zwei zentrale Fragen auf: Was ist überhaupt der Klimawandel? Und: Was kann ich für den Klimaschutz tun?

In zahlreichen Workshops, Vorträgen und Projekten konnten die SchülerInnen diesen Fragen auf den Grund gehen. Es  wurde gebastelt, gebaut, gespielt, unter anderem unterstützt durch eine Upcycling-Werkstatt des AWR. Sämtliche SchülerInnen, die den Tag in der Schule verbrachten, waren in den Thementag eingebunden und jeder konnte so seine eigenen Erfahrungen und Erkenntnisse sammeln. So sagte Lea Petersen (5b): „Ich habe meiner Schwester das mit den Autoabgasen nie so richtig geglaubt. Aber jetzt gehe ich zu Fuß zur Schule.“ Fayyaz Sayedi (7a) fand, dass „die Atmosphäre in der Schule an dem Tag sehr schön war“.

European Week an der Herderschule 13. – 17. März 2017

In diesem Jahr reisten unsere Gäste aus Finnland, Polen, Ungarn und Italien am 11. / 12. März an und wurden von ihren Gastgebern vom Bahnhof bzw. Flughafen in Hamburg abgeholt, z.T. mitten in der Nacht. Die Vorfreude war groß, denn einige kannten sich schon vom letzten Jahr. Das Wochenende wurde in den Familien verbracht. Am Montag trafen sich alle 12 Gäste und ihre Gastgeber in der Schule, wo wir bei einigen Kennenlernspielen schnell alle Namen lernten. Die Gastgeber zeigten die Schule und in der 3. und 4. Stunde lud Frau Trapp in der Sporthalle zu den Icebreaker Übungen ein. Nach einer Frühstückspause und der Vorstellung des Programms machten sich Gäste und Gastgeber in 4 gemischten Gruppen zu einer Rallye auf, um Rendsburg kennenzulernen.

Spendenübergabe an das DaZ-Zentrum

P1100077-kAm 16.12.15 fand die Scheckübergabe statt, in welcher die Herderschule den gesamten Erlös aus dem diesjährigen Weihnachtsbasar an die DaZ-Klasse der Altstadtschule spendete. Wir übergaben symbolisch den Scheck (über 4825 Euro) an die Schüler der DaZ-Klasse. Anwesend waren Frau Schmidt, die Verbindungslehrerin der Herderschule, die uns Schulsprechern immer mit Rat und Tat zur Seite steht, sowie Frau Koppelmann, Schulleiterin der Altstadtschule, Frau Jensen und Frau Vollmer, Lehrerinnen der DaZ-Klasse, Finn B., Schulsprecher der Altstadtschule, DaZ-Schüler und eine Vertreterin der Landeszeitung.

AlkoMedia – Präventions-App startet an der Herderschule

DSC_9074kDas neu entwickelte Konzept einer Präventions-Unterrichtseinheit zu den Themen Mediennutzung und Alkohol, gefördert durch die AOK und entwickelt von der Landesstelle Sucht, wurde erstmals in einer Oberstufenklasse der Herderschule eingesetzt. Die Presse war zu einer Pressekonferenz eingeladen und konnte an einer Phase des Unterrichts Einblicke in dieses Projekt nehmen.        

Oberstufenschüler unterrichten Grundschüler

DSC_9061kDas Chemieprofil der Herderschule hatte am Donnerstag der vergangenen Woche Grundschüler aus der 4. Klasse der Aukamp-Schule zu Gast. Es wurden Versuche mit alltäglichen Haushaltsmaterialien (Teebeutel, Cola, Essig, usw.) durchgeführt.      

BioTechnikum an der Herderschule

DSC_8937_04_800px-kAm Montag, den 16.6., und Dienstag, den 17.6.2014,erleben die Schülerinnen und Schüler der Herderschule in Rendsburg das Forschungsfeld Biotechnologie hautnah. An diesen Tagen macht die Initiative „BIOTechnikum: Erlebnis Forschung – Gesundheit, Ernährung, Umwelt“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) auf dem Parkplatz hinter unserer Schule (Am Stadtsee 11) Station. [Hs]