Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Veröffentliche Beiträge in “Allgemein”

Aktuelles

Willkommen auf der Seite des Gymnasiums Herderschule!

  • *neu* Wir freuen uns! Ab Montag, 10.05., dürfen wir Euch alle gemeinsam wieder zum Unterricht begrüßen! Die Schule läuft ab Montag in Stufe 1 des Corona-Reaktionsplans.
  • Wir möchten Sie / Euch bitten, aufgrund der aktuellen Situation Homepage & Vertretungsplan regelmäßig auf Aktualisierungen überprüfen.

  • Weitere Corona-Informationen (Hygienekonzepte, Verordnungen, Informationsblätter, ÖPNV) der Herderschule, der Stadt, des Kreises und des MBWKs: (weiterlesen)

Update: Wir wollen es summen und flattern lassen – Bienenweiden auf Herders Äckern

Bei bestem Gartenwetter, ausgestattet mit geliehenen oder selbstmitgebrachten Gartengeräten, mit Blumenspenden und reichlich Saatgut haben ca. 30 Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen am 2. Mai Bienenweiden gesät. Zuvor musste in knackiger Handarbeit die Grasnarbe entfernt und Unkraut gerupft werden. Ganz coronakonform wurde wahlweise mit Maske oder in Familiengruppen gearbeitet. Die Ergebnisse der Arbeit sind vor allem hinter dem Stabsgebäude zu sehen. Die Klima-AG dankt allen Eltern und den engagierten Schüler*innen von Klasse 5 bis Q1 - das war eine tolle Leistung von Euch! Eine kleine Fotogalerie findet sich auf der nächsten Seite!

Informationen – Unterricht nach den Osterferien

Berufsberatung geht weiter – auch mit Online-Börsen!

Die Berufsberatung findet ab dem 04.05.2021 wieder vor Ort statt! Weiterhin kann Herr Bodenstein natürlich auch telefonisch und per Mail erreicht werden.

Ganz aktuell: am 8. Mai von 14:00-17:00 Uhr findet eine Online-Studienmesse der Universitäten Norddeutschlands statt. Hier ist der Link.

Europa arbeitet weiter

„Mit hat es sich gefallen, in Gruppen digital zu arbeiten.“ „Die Themen sind interessant. Mir macht es Freude, mich mit diesen zu beschäftigen“, so das Fazit der Mitglieder der Steuerungsgruppe des Erasmus+ Projektes nach dem zweiten digital durchgeführten Fachtag am 26.02.2021.

Sonderpreis bei Jugend forscht: Papier geht auch besser!

Fayyaz S. (9a) und János L. (Ea) haben am 19.02.2021 am „Jugend forscht“-Regionalwettbewerb in Elmshorn mit Erfolg teilgenommen. Sie haben ihr Projekt „Papier geht auch anders!“ aus dem letzten Jahr weiter vertieft und weiter  an einem klimafreundlichen Papier geforscht, sodass sie in diesem Jahr mit dem Projekt „Papier geht auch besser!“ im Fachgebiet Biologie angetreten sind.